Der Landtag sind wir!

„Frau Dr. Waltraud Erndl übernimmt das Wort.“ – Nein, unsere Konrektorin hat keinen Doktortitel. Vielmehr heißt so die neue Landtagspräsidentin alias Israa Chamas.

Engagiert, höflich und voller Eifer steigen die Schüler der Klasse 10b in das Planspiel „Landtag“ ein. Sie diskutieren über einen neuen Gesetzesentwurf „Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen“. Schnell wird ihnen klar, dass bei der derzeitigen Sitzverteilung der Parteien Verhandlungsgeschick und Diplomatie gefragt sind.

Tags zuvor kommen die Schüler im Schullandheim Wartaweil bei Herrsching am Ammersee an. Ein neues Gebäude, barrierefrei, was für unsere Jungs bedeutet, dass sie genügend Platz haben. Die Zimmer sind hell und geräumig. „Hier können wir’s aushalten!“ – Na dann.

Margit Kovacs-Ernst begleitet uns durch die Tage. Die Jugendlichen erfahren, wie es ist, wenn man beeinträchtigt ist. Zusammen mit der Abensberger Stadträtin Marion Huber-Schallner, seit einem Unfall vor 20 Jahren querschnittsgelähmt, durchlaufen sie einen Parcours mit dem Rollstuhl. Sie ertasten und fühlen, greifen und sprechen. Sehr interessant.

Die Freizeit und der Abend sind geprägt von Billard, Tischtennis und Liegestützwettkämpfen – nicht zuletzt unterstützt vom Schulleiter Jürgen Böhm, der zusammen mit der weiteren stellvertretenden Schulleiterin die Klasse begleitet. Das frühlinghafte Wetter lässt sogar einen Spaziergang am Ammersee und ein Basketballspiel zu. Sehr schön.

Weitergeführt wird die Fahrt am nächsten Tag – diesmal tatsächlich im Landtag, im Maximilianeum, wo die Jugendlichen echte Politik erleben und wirklich Platz nehmen dürfen auf den Abgeordnetensitzen, die in bürkleinrot trotz der Moderne ehrwürdig wirken. Wir begegnen Landtagspräsidentin Barbara Stamm, die sich freundlich mit den Schülern unterhält und es sich nicht nehmen lässt, ein gemeinsames Foto zu machen. Wir treffen auf MdL Martin Neumeyer und Staatssekretär Bernd Sibler und sehen Staatskanzleichef Marcel Huber, Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Umweltministerin Ulrike Scharf. Sehr gelungen.

Eingeladen wurde die Schule von der Stiftung Wertebündnis Bayern und vom Bayerischen Schullandheimwerk im Rahmen des Projekts Mehrwert Demokratie – ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle für die schönen Tage!

https://www.bayern.landtag.de/aktuelles/veranstaltungen/gaeste-und-begegnungen/03022016-mehrwert-demokratie-im-landtag/

 

Zurück

>> Alle Nachrichten der letzten 3 Jahre im Nachrichtenarchiv
>> Abbonieren Sie unseren Nachrichten-Feed