Gemeinsames Frühstück im Unterricht!

Gemeinsames Frühstück im Unterricht!

Zu einem gesunden Frühstück gehören ein Milchprodukt, Lebensmittel aus vollem Korn, Obst und Gemüse. Daher standen im Biologieunterricht der 5. Klassen Knuspermüsli, Vollkornbrot und Breze, verschiedene Käse- und Wurstsorten, frische Eier, Jogurt, selbstgemachte Marmelade, Honig, Obstspieße, Gemüsestreifen und andere Leckereien auf dem Speiseplan.

Wie wichtig diese erste Mahlzeit des Tages ist, weiß eigentlich ein jeder und dennoch nimmt sich - wenn man die 5. Klassen befragt - nur etwa jeder zweite Schüler in der Früh zu Hause dafür Zeit.

Nach einem gemeinsamen Dank für die Mahlzeit und dem Besprechen der Tischmanieren verzehrten die Lernenden genüsslich die von ihnen mitgebrachten Nahrungsmittel. An dieser Stelle ein großer Dank an die Eltern! Manch einer holte auch nicht nur einmal einen Nachschlag! Die meisten Kinder probierten frische Kuhmilch und viele waren darüber erstaunt, wie anders diese doch im Vergleich zu der fettarmen, ultrahocherhitzten Milch aus dem Supermarkt schmeckt. Natürlich durfte auch gesündigt werden: Fast jeder holte sich einen Muffin oder Faschingskrapfen als „Nachtisch“, sodass das gemeinsame Aufräumen fast zur Freude wurde.

Alle waren sich einig, wie lecker und schön Frühstücken sein kann und haben sich vorgenommen, sich nun täglich auch zu Hause dafür Zeit zu nehmen.

Zurück

>> Alle Nachrichten der letzten 3 Jahre im Nachrichtenarchiv
>> Abbonieren Sie unseren Nachrichten-Feed