Hallenfußballturnier der 5. und 6. Klassen

Am unsinnigen Donnerstag wurden ein T-Ball- und Fußballturnier für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe in der Dreifachturnhalle der Realschule durchgeführt.

Insgesamt zwölf Mannschaften starteten beim Fußball mit großem Eifer in die Vorrundenspiele, die in zwei Gruppen ausgetragen wurden. Danach begann die KO-Runde mit Viertelfinal-, Halbfinal- und Finalspielen.

Sehr erfreulich war, dass sich auch einige Mädchen vertreten waren. So spielte z.B. Sabrina Hanecker im Siegerteam eine herausragende Rolle. Außerdem konnte bei den Jungen der fünften Klassen durchaus das eine oder andere große Fußballtalent gesichtet werden!

Als Schiedsrichter und Turnierhelfer kamen Jonas Busler, Philipp Eichinger, Hannes Golginger und Tobias Schönbrunn aus der Klasse 10a zum Einsatz. Sie machten ihre Sache sehr gut und leiteten die Spiele ohne Probleme.

Organisiert wurde das Turnier von Herrn Wirkert und Herrn Schönhofer.

Folgende Ergebnisse wurden bei den Finalspielen erzielt:

 

Halbfinale: Landwirt (6c) Kicker - Schlümpfe (6a) 1 : 0
  Pretty Shirt (6c) : Red Bulls (5b) 2 : 0
             
Spiel um Platz 3:  Kicker - Schlümpfe (6a) : Red Bulls (5b) 5 : 4 (n.E)
             
Finale:    Landwirt (6c) : Pretty Shirt (6c) 0 : 4

Endstand:

  1. Pretty Shirt (6c) Enis Ersayin, Nico Bachmaier, Dominik Willnecker, Sabrina Hanecker, Phillip Wimmer
  1. Landwirt (6c)
  1. Kicker - Schlümpfe (6a)

Zurück

>> Alle Nachrichten der letzten 3 Jahre im Nachrichtenarchiv
>> Abbonieren Sie unseren Nachrichten-Feed