Info-Fahrt: Ausbildung BMW Group

Info-Fahrt zur Ausbildung bei der BMW Group Dingolfing

Am 13.02.17 machten sich neun Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9a und 9b in Begleitung der Lehrkraft Andrea Lehner auf nach Dingolfing, um sich näher über eine Ausbildung beim großen Automobilhersteller BMW zu informieren.

Am Vormittag stand zu Beginn eine große Werksführung durch das Werk 2.4 auf dem Programm, wo die Schüler den Weg von einer riesigen Stahlrolle bis zum fertigen Auto aus nächster Nähe miterleben konnten. Im Anschluss daran folgte ein Vortrag von Frau Kramheller, welche für die Berufsausbildung beim BMW-Standort Dingolfing zuständig ist, über die verschiedenen Ausbildungsrichtungen allgemein und über die Möglichkeit der dualen Berufsausbildung mit dem Erwerb der Fachhochschulreife (DBFH). Ebenso wurden den Schülerinnen und Schülern das Bewerbungs- und Auswahlverfahren, sowie die Einstellungskriterien vorgestellt.

Nach einer Stärkung in der werkseigenen Kantine stand ein Rundgang durch den Ausbildungsbereich auf dem Programm, bei dem die verschiedenen Ausbilder insbesondere über die Fachrichtungen Elektroniker für Betriebstechnik, Industriemechaniker und Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, welche alle drei auch in der dualen Berufsausbildung erfolgen können, informierten.

Nach diesem informationsreichen Tag trat die Gruppe dann den Rückweg nach Arnstorf an, wobei es vielleicht für den einen oder die andere vermutlich nicht der letzte Besuch beim zukünftigen Arbeitgeber war.

Zurück

>> Alle Nachrichten der letzten 3 Jahre im Nachrichtenarchiv
>> Abbonieren Sie unseren Nachrichten-Feed