Konzert im Parkwohnstift

In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien wanderten vier Schulklassen an zwei Tagen zum Parkwohnstift Arnstorf, um den Senioren einen musikalischen Weihnachtsgruß zu überbringen.

Diese Konzertreihe wurde mit Frau Fischer und Herr Rieder von der SenTa Tagespflege des Parkwohnstifts zusammen mit Musiklehrer Herr Grundwürmer im letzten Schuljahr erdacht, geplant und mit vier Konzerten im Verlauf des letzten Schuljahres zum Leben erweckt.

Die Klassen 6c und 6d eröffneten die Konzertreihe im Schuljahr 2018/19 mit einem einstündigen Konzert. Sie sangen mit Ihrem Musiklehrer und Gitarrist Grundwürmer viele Advents- und Weihnachtslieder, aufgelockert durch vorgelesene Weihnachtsgeschichten und -Gedichten, die im Deutschunterricht mit Deutschlehrerin Frau Sailer eingeübt wurden.
Tags darauf folgte das zweite Konzert mit den Klassen 5d und 6a mit ihrer Musiklehrerin Frau Kusebauch.

Die Senioren sind sehr dankbar für die jugendlichen Darbietungen in ihren Räumen. Viele singen textsicher mit und schwelgen selbst in jugendlichen Erinnerungen. Bravo-Rufe, viel Applaus und seliges Grinsen erfreuten die Schüler, denen es gut gefiel, anderen eine Freude zu bereiten.
Die Reihe wird selbstverständlich fortgesetzt! Das nächste Konzert ist schon in Planung.

Zurück

>> Alle Nachrichten der letzten 3 Jahre im Nachrichtenarchiv
>> Abbonieren Sie unseren Nachrichten-Feed