Realschule Arnstorf mit Berufswahl-Siegel ausgezeichnet

Bei einer feierlichen Verleihung im Festsaal des Klosters Metten wurden niederbayerische Schulen mit dem Berufswahl-Siegel ausgezeichnet. Staatssekretär Bernd Sibler überreichte unserer Realschule den Preis. Elisabeth Kirsch, Geschäftsführerin vom Arbeitskreis SchuleWirtschaft Bayern führte durch das Programm. Vorsitzende Dr. Karin Oechslein lobte die hervorragende Arbeit im Bereich berufliche Orientierung.

Die Schule hatte sich eigentlich schon dafür beworben, als es das Siegel in Bayern noch gar nicht gab. Und so wurden die einzelnen Maßnahmen, die zur beruflichen Orientierung beitragen umso intensiver zusammengetragen und geordnet dargestellt als der Startschuss durch das Kultusministerium und den Arbeitskreis SchuleWirtschaft Bayern endlich fiel.

Ein Dank gilt allen engagierten Kolleginnen und Kollegen, die sich bewusst oder auch unbewusst in die Berufsorientierung einbringen und unsere Schüler zu dem machen, was sie voran bringt und ihnen den Weg für eine zufriedene, glückliche und erfolgreiche Zukunft zeigt.

Link zum Artikel des Ministeriums

Link zur Pressemitteilung

Zurück

>> Alle Nachrichten der letzten 3 Jahre im Nachrichtenarchiv
>> Abbonieren Sie unseren Nachrichten-Feed