description

 

zurück Feed abonnieren

Hochwertige Trinkflasche als Willkommensgeschenk

Besonders freuen durften sich alle fünften Klassen im Schulzentrum Arnstorf über ein nachhaltiges Präsent zum Schulanfang. Im Zuge der Bildung für nachhaltige Entwicklung initiierte das Umweltteam der Closen-Mittelschule Arnstorf gemeinsam mit den Kolleg:innen der Realschule, dass alle neu ankommenden Schüler:innen des Schulzentrums ein Geschenk erhalten.
Nachdem letztes Schuljahr allein an der Mittelschule an einem normalen Schultag 222 Plastikflaschen bei den Schüler:innen gezählt wurden, kam die Idee auf, eine nachhaltige Trinkflasche zu organisieren. Die damalige Klasse 6a wandte sich an Bürgermeister Christoph Brunner, der sofort von dieser Initiative der Schulfamilie begeistert war und eine finanzielle Unterstützung des Marktes Arnstorf zusicherte.
Auch die Firma Lindner zeigte sich begeistert von dieser Idee und Frau Elisabeth Lindner  unterstützte im Namen der Lindner Group dieses Projekt zur Förderung der Nachhaltigkeit. Vielen Dank für die finanzielle Unterstützung und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Team Lindner.
Die hochwertigen schwarzen Metalltrinkflaschen sind mit dem jeweiligen Schullogo versehen und können ihren Inhalt sowohl warm als auch kalt halten. Die amtierende Schülersprecherin der Mittelschule Sophie Forstenaicher (9c) erklärte, warum der Song „3R`s“ von Jack Johnson so gut zum Thema der Veranstaltung passte. Das Motto: „Reduce, reuse, recycle“ wurde vom Schülerchor der Mittelschule schwungvoll vorgetragen. Ein kurzer Videoclip zum aktuellen Thema rundete dieses Projekt zum Umweltschutz am Schulstandort Arnstorf ab.
Ein besonderer Dank gilt den ortsansässigen Firmen Lindner Group und Schwarz GmbH, sowie dem Markt Arnstorf für die Ermöglichung des Geschenks für die Kinder.

Zurück